Wir sind unterwegs!

 

An den Wochenenden (das ist meine persönliche Wochenendspritztour) schau ich auch mal bei den unterschiedlichsten Tierschutzvereinen/Züchtern vorbei. Nicht nur die Hunde sind mir wichtig, auch andere Tiere sollten Ihre Beachtung finden.

 

Ein persönliches Kennenlernen gehört einfach dazu und so kann ich mir das auch mal vor Ort anschauen. Das sind für mich persönliche Erfahrungen, die sehr wichtig sind. So entsteht für mich ein Gesamtbild von allem und die eine oder andere Meinung, wird sich dann mit Sicherheit etwas verändern oder/und ergänzen.

 

 

Januar 2014:

 

- Zu Besuch beim Gnadenhof in Erzbach.

 

- Treffen mit einem Basenji-Züchter in Wald-Michelbach.

 

 

März 2014:

 

- Treffen mit dem Verein: Meerschweinen in Not.

Ab Sommer 2014 möchte ich gerne diesem Verein etwas Hilfestellung leisten.

 

- Die Hunderennbahn will ich mir auch mal anschauen und mit den anderen Hundehaltern über Ihre Erfahrungen sprechen.

Neues von uns!

 

Achtung:

Neue interessante

Links

 

Neue Termine

für unsere

Trick-dogdance/Show,

findet Ihr unter der Rubrik:

Events


Einzelstunde

Zur Zeit nur 1 Platz noch frei!

Mehr wie zwei Mensch-

Hund-Teams besuche

ich aber generell nicht.

Erst wenn einer fertig

ist, darf jemand nach-

rücken. Oder es folgt

die Warteliste.

 

 

Social walk:

Für "Problem-Hunde",

nähere Infos, wie der

Aufbau abläuft, bitte

nachfragen!

Freitags oder samstags

ab 14.30 Uhr

 

Wanderungen:

1x im Monat, immer

sonntags ab 11.00 Uhr.

Ruhige Wanderwege

wo wir nicht viele

Menschen etc. begegnen.

Deshalb geht das auch sehr

gut sonntags!